28/05 AWA LY im domicil, Dortmund

awalyEin bisschen Clubjazz, ein wenig Folk, eine Prise Afrobeat und dazu Musiker, die sich ganz elegant in den Hintergrund spielen, kennzeichnen die Musik der Französin mit senegalesischen Wurzeln. Die Frau hat sich in ihrer Heimat bereits einen Namen gemacht und ist gerade dabei, Italien zu begeistern. Im Rahmen des Klangvokal Festivals kommt Awa Ly nun nach Dortmund und hat ihr immer noch aktuelles 2017-Album "Five and a feather" dabei.

www.domicil-dortmund.de
www.awalymusic.com

20/05 THE SENIOR ALLSTARS im Hot Jazz Club, Münster

senior allstarsDie satten Bassläufe von Gudze, die superknackigen Drums von Herrn Hoppe, die Keyboards für die Ruhmeshalle des Dub von Arne Piri oder die historische Melodica (gesegnet sei Augustus Pablo) und die Fender Rhodes in Dub von Bandleader Dassmann. Das alles gehört zum unverwechselbaren Sound der Senior Allstars. Das ist die Münsteraner Band, die den Live-Dub beherscht wie sonst niemand. Reggae, Dub, Rocksteady und all die guten Dinge aus Jamaica gehören zum Standard der Senior Allstars.

Zum Heimspiel im Hot Jazz Club holen sich die vier noch Verstärkung. An der Trompete wird Ralf Langsjoen die Bühne im Hot Jazz Club entern, um den Seniorensound um coole Klänge zu ergänzen. Das ist ein Termin, der ein Muss ist für alle Musikliebhaber. Wenn denn Corana uns lässt...

www.hotjazzclub.de
www.theseniorallstars.de

11/04 SWUTSCHER im R25, Düsseldorf !!FÄLLT AUS!!

swutscher bandfotoDer Ort, an dem die Hamburger Rock & Roll-Band Swutscher spielt, ist die Spelunke. Am schönsten Platz im All, dem Tresen. Aber auch in deinem Wohnzimmer, in der Scheune, im Stadion oder im Open-Space-Office: Swutscher machen jeden Ort im Handumdrehen zur feierwütigen Kaschemme.
Jetzt auch im Kulturschlachthof in Düsseldorf im Rahmen der Konzertreihe Ritus. Am Samstag Abend ziehen dort Swutscher ein und spielen die Musik der ewigen Vagabunden, Seeleute, Bauernkinder und nicht zu Ende befreiten Sklaven. Wir sind also alle gemeint!

R25 Kulturschlachthof Düsseldorf Rather Str. 25
www.facebook.com/ritusduesseldorf

06/04 TOEPPEL BUTERA im Mandragora, Bochum !!FÄLLT AUS!!

toeppel buteraTöppel Butera ist der personifizierte Reggae aus dem Ruhrgebiet. Mit großer Klappe, Posaune und Thekenphilosophie markiert die Kante aus Castrop sein Revier. In Töppels Songs taumeln skurille Gestalten meist am Abgrund. Trotzdem ist es Musik zum Abfeiern. Getreu dem Motto: Steht dir die Scheiße bis zum Hals, dann lass den Kopf nicht hängen.

Es kann nicht Schöneres geben, als einem gebrauchten Wochenanfang den Finger zu zeigen. Mit Töppel und seinen zwei Kumpels bei Fiege Pils in Bochum. Deshalb unbedingt hingehen!

www.mandragora-bochum.de
www.toeppelbutera.de

Sonntag Morgen um 5

Der nächtliche Heimweg nach der Party, nach dem Club oder von der Kneipe war schon immer etwas Besonderes. Der Lauf durch die menschenleere Stadt in dieser seltsamen Stimmung zwischen Hochgefühl und Melancholie brennt im Hirn für immer, das vergisst man nicht. Dann am Küchentisch mit dem letzten Bier, weil Schlafengehen jetzt völlig unsinnig wäre.
Dieses Setting fängt Lido verdammt gut in seinem neuen Clip ein. "Postclubridehomemusic" bringt das Gefühl auf den Punkt, auch wenn man in der heutigen Zeit den Heimweg offensichtlich im selbstfahrenden Auto antritt, anstatt leicht schräg über die Gleise den Weg nach Hause zu suchen.
Der junge Norweger kündigt mit "Postclubridehomemusic" seinen zweiten Longplayer "Peder" an, der im kommenden Herbst bei Because Music erscheinen soll. Da könnt ihr euch noch das ein oder andere Mal verlaufen und seid trotzdem rechtzeitig zur Veröffentlichung zu Hause.

www.soundcloud.com/lidogotsongs

Quarantäne kann uns nicht bremsen

Es ist eine weitere von den Lasst-euch-nicht-unterkriegen-Ideen in diesen Tagen. Für AWOLNATION ist die Kontaktsperre kein Hindernis, um eines ihren neuen Stücke im Duett mit Alice Merton zu performen. Räumlich weit voneinander entfernt, aber eng zusammen im Geiste. In diesem Sinn haben sich die amerikanische Band und die deutsche Sängerin technisch zusammen gefunden, um einen der neuen Songs von AWOLNATION gemeinsam zu performen.
"The best" erscheint auf dem neuen Album von Aaron Bruno und seinen Mannen, das am 24. April unter dem Titel "Angel Miners & The lightning riders" erscheinen wird. Die Version als Duett erscheint heute und zeigt, was man als Stubenhocker trotzdem auf die Kette kriegen kann. Nehmt euch ein Beispiel. Macht "The best" aus der miesen Situation!

www.awolnationmusic.com